Kontakt

KundenCenter
Galerie Borneplatz
Borneplatz 2
48431 Rheine
Telefon: 05971 45 – 260
info@swrheine.de 

Stadtwerke Rheine GmbH
Hafenbahn 10
48431 Rheine
Telefon: 05971 45 – 0
info@swrheine.de

Wichtige Rufnummern

Kundenservice
Telefonnummer: 05971 45 – 260

Öffnungszeiten:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Sa: 9-12 Uhr

Störungsnummern
Strom: 05971 45 – 200
Gas/Wasser: 05971 45 – 201

Verwaltungsgebäude
05971 45 – 0

<
Solaranlagen auf Daechern und blauer Himmel

Günstiger Sonnenstrom

Pachten Sie von uns eine Photovoltaikanlage und werden Sie Ihr eigener Stromversorger.

Miniaturhaus mit Heizungsknauf und Rohrzange

proRheineWärme

Sie bekommen von uns eine neue Heizung – ohne zu investieren.

Schild mit der Aufschrift Stadtbus Rheine

Unser Morgensprinter

Bringt Sie morgens um 05:55 Uhr zum Bahnhof Rheine.

Luftaufnahme des Freibads Rheine bei Sonnenschein

Freibad Rheine

Eröffnung: Badespaß ab dem 1. Mai

>






Heizen

Bei der Heiztechnik lässt sich viel Geld sparen: Moderne Brennwertkessel verbrauchen bis zu 40 Prozent weniger als alte Energiefresser. Setzt man zusätzlich eine Solaranlage für die Warmwasserbereitung ein, fällt der Bedarf noch einmal deutlich niedriger aus. mehr

Holzpellets sind Holzstückchen, meist zusammengepresste Säge- und Hobelspäne. Die Pellets haben die Form eines Zylinders und sind zwei Zentimeter lang. mehr

Der Vorgarten als Heizung? Eine Wärmepumpe macht das möglich. Sie schickt die Erdwärme aus dem Garten in die Heizungsanlage im Haus. In ein bis zwei Metern Tiefe in der Erde sinkt die Temperatur auch im Winter nicht unter fünf Grad. Hier wird ein Rohrgeflecht verlegt. mehr

Sie suchen eine platzsparende Alternative zu Ihrer Gas- oder Öl-Heizung? Dann könnten Fern- und Nahwärme eine interessante Lösung für Sie sein.  Fernwärme entsteht in Großkraftwerken, Nahwärme in kleineren dezentralen Einheiten wie z. B. Blockheizkraftwerken. mehr

Als Mikro-BHKW (Blockheizkraftwerke) bezeichnet man kleine Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen mit einer elektrischen Leistung von bis zu 10 kW. Sie eignen sich besonders für den Einsatz in Ein- und Mehrfamilienhäusern. mehr