Kontakt

KundenCenter
Galerie Borneplatz
Borneplatz 2
48431 Rheine
Telefon: 05971 45 – 260
info@swrheine.de 

Stadtwerke Rheine GmbH
Hafenbahn 10
48431 Rheine
Telefon: 05971 45 – 0
info@swrheine.de

Wichtige Rufnummern

Kundenservice
Telefonnummer: 05971 45 – 260

Öffnungszeiten:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Sa: 9-12 Uhr

Störungsnummern
Strom: 05971 45 – 200
Gas/Wasser: 05971 45 – 201

Verwaltungsgebäude
05971 45 – 0

<
Solaranlagen auf Daechern und blauer Himmel

Günstiger Sonnenstrom

Pachten Sie von uns eine Photovoltaikanlage und werden Sie Ihr eigener Stromversorger.

Miniaturhaus mit Heizungsknauf und Rohrzange

proRheineWärme

Sie bekommen von uns eine neue Heizung – ohne zu investieren.

Schild mit der Aufschrift Stadtbus Rheine

Unser Morgensprinter

Bringt Sie morgens um 05:55 Uhr zum Bahnhof Rheine.

Luftaufnahme des Freibads Rheine bei Sonnenschein

Freibad Rheine

Eröffnung: Badespaß ab dem 1. Mai

>






Die Energieeinsparverordnung (EnEV)

Die EnEV ist ein Teil des deutschen Baurechts. In ihr ist geregelt, welche bautechnischen Anforderungen zum Energieverbrauch der Bauherr berücksichtigen muss. Dabei werden zwei Fälle unterschieden: Im Fall eines Neubaus gilt die jeweils aktuelle EnEV als Basis für den erlaubten Energiebedarf des Gebäude und der dafür notwendigen Dämmmaßnahmen.

Auch bei Modernisierungen, die einen größeren Umfang haben, muss zwar nicht auf den EnEV-Standard für Neubauten modernisiert werden, aber dieser darf auch nicht um mehr als 40% überschritten werden.

Auch Vorgaben, welche Heizungs- und Kühlungsanlagen in Gebäuden verbaut werden dürfen, finden sich in der EnEV.

Seit der ersten Verabschiedung der EnEV 2007 wurde diese mit jeder Novellierung verschärft, sodass Neubauten und modernisierte Altbauten mit immer weniger Energieverbrauch beheizt werden können.

Die jeweils aktuelle Fassung der EnEV findet sich im Internet.

Zudem regelt die EnEV, welche Art von Energieausweis für ein Gebäude erstellt werden muss und verpflichtet Verkäufer und Vermieter, diese einem potentiellen Käufer oder Mieter vorzulegen.