Kontakt

KundenCenter
Galerie Borneplatz
Borneplatz 2
48431 Rheine
Telefon: 05971 45 – 260
info@swrheine.de 

Stadtwerke Rheine GmbH
Hafenbahn 10
48431 Rheine
Telefon: 05971 45 – 0
info@swrheine.de

Wichtige Rufnummern

Kundenservice
Telefonnummer: 05971 45 – 260

Öffnungszeiten:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Sa: 9-12 Uhr

Störungsnummern
Strom: 05971 45 – 200
Gas/Wasser: 05971 45 – 201

Verwaltungsgebäude
05971 45 – 0

<
Solaranlagen auf Daechern und blauer Himmel

Günstiger Sonnenstrom

Pachten Sie von uns eine Photovoltaikanlage und werden Sie Ihr eigener Stromversorger.

Miniaturhaus mit Heizungsknauf und Rohrzange

proRheineWärme

Sie bekommen von uns eine neue Heizung – ohne zu investieren.

Schild mit der Aufschrift Stadtbus Rheine

Unser Morgensprinter

Bringt Sie morgens um 05:55 Uhr zum Bahnhof Rheine.

Luftaufnahme des Freibads Rheine bei Sonnenschein

Freibad Rheine

Eröffnung: Badespaß ab dem 1. Mai

>






Wäschetrockner

Wind, Sonne oder Raumtemperatur lassen die Wäsche auf der Leine ohne zusätzliche Energiekosten trocknen. Das ist die beste Art der Trocknung, aber auch eine zeitintensive. Schneller, dafür aber teurer, ist ein Wäschetrockner. Für eine Trommel Handtücher braucht dieser doppelt so viel Strom wie eine Waschmaschine im Kochwaschgang.

Tipps: Wäschetrockner

    1. Energielabel

      Wenn Sie einen neuen Wäschetrockner kaufen: Achten Sie auf das Energielabel. Geräte mit der Kennzeichnung A+++ sind energiesparend.

    2. Nasse Wäsche

      Geben Sie keine klitschnasse Wäsche in den Trockner – lassen Sie lieber die Waschmaschine mit höherer Drehzahl schleudern.

    3. Flusensieb

      Reinigen Sie das Flusensieb Ihres Wäschetrockners nach jedem Gebrauch.

    4. Trocknungsgrad

      Nicht jede Wäsche muss so lange getrocknet werden, bis Sie "schranktrocken" ist. Wenn Sie später noch bügeln, reicht die Einstellung "bügeltrocken".

    5. Wäschetrockner füllen

      Füllen Sie den Trockner grundsätzlich voll, bevor Sie ihn anstellen.